Vom Hoch zum Tief…

Am Mittwochabend, hatten wir unseren letzten Heimauftritt in der Wittenberger Str. Ein Roter Stern sollte am Himmel stehen und uns hoffentlich zu dem dringend notwendigen Sieg verhelfen. Da ich schon seit vielen Wochen wegen dem einen oder anderen mi mi mi mi nicht am Training oder Spiel teilnehmen konnte, freute ich mich auf das letzte Spiel der Saison und war schon zeitig in der Halle, um mich darauf vorzubereiten. Die übrigen Teilnehmer erschienen auch pünktlich, locker, entspannt und gut gelaunt in der Halle. mehr »