6. Punktspiel der Männer gegen Borsdorf

Für Eutritzsch stand wieder mal eine Landpartie auf dem Tourenplan – nach Borsdorf in Sachsen unweit von Panitzsch, einem bekannten Ort für Alterssitze wohlhabender Städter. Aus diesem Grunde war die Mannschaft hoch erfreut, endlich mal nach dem letzten Spiel vor der („verdienten“ = Zitat Coach) Sommerpause ihre „Zelte“ auf dem Landgut eines unserer Mäzen (den, der den Kneipentisch freihält) in Panitzsch aufschlagen zu können. Doch, welch‘ herbe Enttäuschung! Unser Mäzen, den wir vor Ort noch auf dem Absprung antrafen, musste zwar gar nicht – wie geplant – nach Perleberg, aber ganz unerwartet in seine Praxis in LE-Mockau – damit war (zumindest vorerst) nicht an einen der Halbsaison angemessenen Ausklang zu denken! mehr »

Pokalaus für die Eutritzscher Männer

Es war wieder soweit, in der Abenddämmerung des 15.05. trafen wir uns zum Volleyball. Wir waren zu Gast bei Volle Pulle. Diesmal ging es darum, eine Runde weiter im Pokal zu kommen. Leicht geschwächt durch Fehlen wichtiger Stammspieler gingen wir trotzdem hoch motiviert zum Einspielen. Als der erste Satz begann, kam jedoch die Ernüchterung. Wir lagen weit zurück. Beim Stand von 15:8 für Volle Pulle nahmen wir eine Auszeit. Dies brachte die Wende im ersten Satz, wir kämpften uns Stück für Stück ran. Die Annahmen wurden stabiler, die Angriffe härter. Dies und eine gute Moral hatten zur Folge, dass der erste Satz mit 27:25 an uns ging. mehr »