Eutritzscher Männer beginnen neue Saison mit einer Niederlage gegen Lemon Tree

In einer wunderschönen frisch restaurierten und traditionsreichen Sporthalle, in welcher schon seit vielen Jahrzehnten der Volleyballsport gepflegt wird, begann für die Eutritzscher die neue Spielsaison. Ich möchte hier an dieser Stelle nicht vergessen zu erwähnen, dass in dieser Sporthalle die jungen Spießer noch in den Kinderschuhen steckend das Volleyball spielen erlernt haben. Unter der Führung von großartigen Trainern des VCL Herrn Gless und Bühler wurden hier große sportliche Höhepunkte ausgetragen und gefeiert. Außerdem haben wir Eutritzscher in dieser Halle vor vielen Jahren erfolgreich unseren Abstiegskampf begonnen welcher uns in die höchste Klasse der Hobbyliga geführt hat. Mit diesen und vielen anderen Emotionen im Kopf, wollten wir an diesen Freitag Abend die neue Spielsaison möglichst erfolgreich eröffnen. Die Überprüfung, der architektonischen Leistungen in Sachen Sporthallensanierung ergab, dass in Höhe, Breite und Länge einschließlich der Qualität des Hallenbodens keine Mängel zu finden waren. Nur gut, dass ortsansässige Architekten dort kein Mitspracherecht hatten… mehr »