Freunde fürs Leben

Drittes Punktspiel, nach zwei erfolgreichen, aber spielerisch nicht überzeugenden Begegnungen warte diesmal Volle Pulle auf uns. Eutritzsch kam wieder mit Fans und ausgeschlafener Mannschaft. Der Hallenwart hatte eingeheizt, gefühlte 35 °C, vielleicht ein Grund für manch‘ hitzige Reaktion im Verlauf des Spiels, die jeweils dankend vom Oberschiedsrichter aufgegriffen und ausgewertet wurde. mehr »