“Erzähl’s nicht der Muddie”

Frohen Mutes trafen sich 8 Eutritzscher Mannen im Fuchsbau zu Markranstädt. Doch zu Beginn gleich der erste Dämpfer. Das von Freddy erhoffte Hopfengetränk blieb aus, was hier und da für etwas negative Vibes sorgte. Naja, schnell umgezogen und Fahrrad in der Umkleide verschlossen, starteten wir auf Mitte mit Daniel und Pille, Außen Sascha und Markus, Diagonal Freddy und Zuspiel Christian. Dank der Zustimmung des Gegners durften wir heute Notgedrungen mit rotierenden Libero spielen, sodass Sebastian als Libero startete. Der bekam gleich den ersten Ball vor die Füße geworfen ;-) mehr »

Neujahrsstart ohne Durchstarter

Die Eutritzscher A Herren empfingen zum letzten Heimspiel der Saison die Volleyballechsen aus Engelsdorf. Schon in der Hinrunde taten wir uns sehr schwer und wollten es diesmal besser machen. Gleich im ersten Satz lagen wir zu Beginn 5:10 hinten. Viele eigene Fehler und kaum Durchschlagskraft, sowie eine sehr gute Verteidigung und Blockspiel der Geckos, ließen uns diesen Satz mit 15:25 verlieren. mehr »